Profil anzeigen

Alles zur Meisterprüfung von Borussia Dortmund

Revue
 
Guten Morgen, liebe Fußballfreunde! Gestern Abend habe ich mich ertappt. Mainz 05 gegen SC Freiburg w
 

Fever Pit’ch

6. April · Ausgabe #122 · Im Browser ansehen
Das Fußballthema des Tages

Guten Morgen, liebe Fußballfreunde!
Gestern Abend habe ich mich ertappt. Mainz 05 gegen SC Freiburg wollte ich nicht sehen. Sondern: Southampton gegen FC Liverpool. Premier League statt Bundesliga. Danach war ich ernüchtert: Es ist doch nicht alles glänzend und toll, nur weil ein Etikett mit Löwenkopf drauf klebt. Auch auf der Insel bietet die erste Liga zuweilen Mittelmaß, das öfter stümpert als stürmt. Was ich beim 3:1 zeitweise sah, trieb mich an den Kühlschrank.
Den Fernsehabend gestern hätte ich besser mit Mainz 05 verbracht. Drei Tore nach der ersten halben Stunde sind ein größeres Spektakel als der späte Arbeitssieg, den Liverpool holte. Am Ende stand es 5:0. Wie konnte ich nur untreu werden und fremdgucken? Habe ich mich geärgert! Heute gehe ich auf Nummer sicher und schaue mir den Bundesliga-Klassiker in München live in der Allianz-Arena an. Nur für den Fall der Fälle.
Manchmal machen wir unsere eigene Liga unnötig klein. Das Top-Spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund wird heute in 205 Ländern übertragen und dürfte, wenn es annähernd die Erwartungen an einen Klassiker erfüllt, beste Werbung für die Bundesliga sein. Es kann auch passieren, dass wir hinterher allesamt enttäuscht sind. Aber das, bitte nicht vergessen, erlebt man ebenso in anderen Ligen. Fußball ist so.
Ein verheißungsvolles Wochenende wünscht
Euer Pit Gottschalk

Alles zur Meisterprüfung von Borussia Dortmund
Das perfekte Team aus FC Bayern und Borussia Dortmund Das perfekte Team aus FC Bayern und Borussia Dortmund
Von Thomas Nowag
Die Saison von Borussia Dortmund, sagt Hans-Joachim Watzke, sei unabhängig vom Meistertitel eine glatte Eins. Ist top, bleibt top, was auch immer da noch kommt. Das stimmt ja auch durchaus. Denn Watzke erlaubt sich einen Kniff: Er klammert den DFB-Pokal aus. Und vielleicht die eine oder andere Halbzeit in der Champions League.
Das Problem ist: Was nützt die Eins, wenn der Streber FC Bayern am Ende sogar noch mit einer laschen Drei plus Klassenbester ist? Neun Punkte betrug der Vorsprung der Borussen zwischenzeitlich - ohne Meistersternchen hinter der Eins wird sich das wie eine riesige vertane Chance anfühlen. Wer weiß, ob und wann sie wiederkommt.
Watzke hat damit das perfekte Bild für die Schieflage im deutschen Fußball geliefert. Die millionenschwere Nachhilfe für den Bayern-Kader wird es noch deutlich schwieriger machen, selbst die Meisterprüfung zu bestehen. Es geht nur, wenn die Bayern ihre Arbeit verhauen. Dann aber ist es wie beim Schüler: Der Lehrer ist schuld.
Thomas Nowag ist Redakteur beim Sport-Informationsdienst (SID)
BVB-Boss Hans-Joachim Watzke im Interview
Die wichtigsten Fakten zum Liga-Klassiker
"So schlagen wir den FC Bayern am Samstag"
Fünf Gründe, warum Bayern den Klassiker gewinnt
Rein statistisch: So kann der Giganten-Gipfel laufen
"Hoeneß hat das Gefühl, dass da was nicht stimmt"
Fußball-Quiz: Wer kennt sich wirklich aus?
Pit Gottschalk
Dafür verehre ich Franz Beckenbauer #FCBBVB https://t.co/HXvgYAkZEI
9:40 PM - 5 Apr 2019
Sportschau
Frage: Was machen die Bayern im Moment besser als die Dortmunder? Antwort: 😀 #FCBBVB https://t.co/5ZrnJEif7K
4:28 PM - 5 Apr 2019
Mainz wieder in Karnevalsstimmung
5:0 gegen Freiburg! Mainz 05 wie im Rausch 5:0 gegen Freiburg! Mainz 05 wie im Rausch
Heute im Fernsehen
Was sonst noch so los ist
Teure Derby-Bilanz für St. Pauli: 148 Pyros - Sponsor steigt aus Teure Derby-Bilanz für St. Pauli: 148 Pyros - Sponsor steigt aus
Zwei Ex-Dortmunder bei Schalke im Gespräch
Rouven Schröder, Jonas Boldt oder Horst Heldt?
Hertha zwischen Fortuna und Zukunftsvision
Alles Amateure
Kreisklassen-Romantik: Minus 65 Tore und endlich ein Sieg Kreisklassen-Romantik: Minus 65 Tore und endlich ein Sieg
Hamburger Verband verbietet Islamisten-Klub
Alle mal herschauen!
Wer wird DFB-Präsident? Der Kandidaten-Check von Manu Thiele
Abbau der Kruste beim Fußball-Bund
Der Spagat eines DFB-Präsidenten
Der Sturz und die Folgen für den DFB
De Maiziere und Sammer wollen nicht
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
https://pitgottschalk.de/impressum-disclaimer/