Profil anzeigen

Eintracht Frankfurt: Das Erfolgsgeheimnis heißt Fredi Bobic

Revue
 
Guten Morgen, liebe Fußballfreunde, Gestern ist mir im Newsletter ein Fehler unterlaufen. Natürlich h
 

Fever Pit’ch

13. November · Ausgabe #9 · Im Browser ansehen
Das Fußballthema des Tages

Guten Morgen, liebe Fußballfreunde,
Gestern ist mir im Newsletter ein Fehler unterlaufen. Natürlich hat RB Leipzig das erste Saisonspiel in Dortmund verloren und nicht in München. Sofort kamen aus der Leserschaft Hinweise, dass mir da ein Fauxpas passiert ist. Ich bin sehr dankbar für Korrekturhilfen: Mir zeigt die Reaktion sehr anschaulich, dass mein neuer Newsletter aufmerksam gelesen wird.
Meine Bilanz nach der ersten Woche Fever Pit'ch: Der Newsletter verzeichnet eine Öffnungsrate zwischen 58,62 und 67,58 Prozent; mindestens jeder zweite Abonnent sieht also, was ich ihm morgens maile. Die aufgeführten Links zu den Artikeln haben eine Klickrate zwischen 21,57 und 37,61 Prozent; das bedeutet: Jeder fünfte bis dritte Artikel ist im Schnitt so interessant, dass der Leser mehr Infos erfahren möchte.
Ich teile die Zahlen so transparent, weil Fever Pit'ch ein Experiment ist. Darum bin ich für Lob und Kritik gleichermaßen empfänglich. Dass der Newsletter immer fehlerfrei ist, kann ich leider nicht versprechen.
Euer Pit Gottschalk

Eintracht Frankfurt: Das Erfolgsgeheimnis heißt Bobic
Fredi Bobic am Sonntag mit Otto Waalkes in Frankfurt
Der Komiker Otto Waalkes erhielt am Sonntag in Frankfurt den Sondermann-Preis, die höchste Auszeichnung für Komische Kunst in Deutschland. Die Laudatio hielt nicht etwa ein Bühnenwitzbold der jüngeren Generation oder ein Comedian aus dem Fernsehen. Sondern Fredi Bobic. Der Sportvorstand von Eintracht Frankfurt. Warum er?
Dass ausgerechnet der Europameister von 1996 die Preisverleihung vornahm (übrigens direkt nach dem 3:0 gegen Schalke) und seine Lobrede mit persönlichen Bemerkungen durchsetzen konnte, zeigt nur: Man glaubt Fredi Bobic zu kennen - und ist überrascht, wie wenig man von ihm weiß. Otto Waalkes ist sein Tennispartner in Florida. Er hat nie davon erzählt.
Genauso hört man von Fredi Bobic seit Jahren wenig in eigener Sache, dass die Mannschaft, die im Sommer DFB-Pokalsieger geworden ist und jetzt in der Bundesliga auch ohne Trainer Niko Kovac vor Bayern München auf Platz vier liegt, von ihm perfekt zusammengestellt worden ist. Man muss sich die Zahlen nur etwas genauer anschauen.
Als Bobic im Juni 2016 Sportvorstand wurde, lag der Marktwert von Eintracht Frankfurt bei 66,1 Mio. Euro. Seitdem hat er, je nach Rechenart und Betrachtungszeitraum, zwischen 18 und 26 Mio. Euro im Saldo in die Truppe gesteckt. Aktueller Marktwert des Eintracht-Kaders heute: 166,56 Mio. Euro laut Transfermarkt.de. Das nennt man Vermögensaufbau.
Wenn man dem Erfolgsgeheimnis beim Team von Trainer Adi Hütter auf der Spur ist, führt der Weg zwangsläufig zu Fredi Bobic. Andere mögen lauter in der Öffentlichkeit auftreten. Doch Fredi Bobic, einst Mitglied im Magischen Dreieck des VfB Stuttgart und heute 47 Jahre alt, ist damit einer der besten Bundesliga-Manager. Hätte man auch nicht gedacht.
Hätte, Wenn und Aber, alles nur Gelaber!
Die neuen BVB-Verfolger im Kicker-Video Die neuen BVB-Verfolger im Kicker-Video
Nur einmal war Borussia Dortmund noch besser
Die stürmische Liga befreit sich von Guardiola
Der FC Bayern muss sich radikal erneuern
Gründe, wieso BVB besser als Bayern ist
Was sonst noch los war
Wird Jens Lehmann Sportdirektor in Ingolstadt?
Leno, ter Stegen, Gündogan, Kroos im Check
WM 2022: Katar plant WM-Quartiere in Katar
»Kollektivstrafen sind immer ein Angriff auf alle Fans« »Kollektivstrafen sind immer ein Angriff auf alle Fans«
Verein FC Playfair fordert neue Werte im Fußball
Wie sieht Schalke 04 in fünf Jahren aus?
Heute im Fernsehen
18 Uhr, Sportdigital: Transfermarkt-TV, Folge 292
Das ist ja zum Schießen!
Er möchte endlich zu einem europäischen Top-Verein:
Lewandowski erwägt Wechsel zu Borussia Dortmund Er möchte endlich zu einem europäischen Top-Verein: Lewandowski erwägt Wechsel zu Borussia Dortmund
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Pit Gottschalk -- 20249 Hamburg