Profil anzeigen

Football Leaks: Der Fifa-Boss schlägt zurück

Revue
 
Guten Morgen, liebe Fußballfreunde! Machen wir es kurz: Die Bayern rumpeln wieder und gewinnen 2:0 ge
 

Fever Pit’ch

8. November · Ausgabe #4 · Im Browser ansehen
Das Fußballthema des Tages

Guten Morgen, liebe Fußballfreunde!
Machen wir es kurz: Die Bayern rumpeln wieder und gewinnen 2:0 gegen AEK Athen in der Champions League. Abgehakt. Aufregender war, was Uli Hoeneß hinterher zum Bundesliga-Gipfel bei Tabellenführer Borussia Dortmund am Samstag erzählte. Er sagte: “Wir fahren als Außenseiter nach Dortmund.” Vorher knöpfe ich mir Fifa-Präsident Gianni Infantino vor. Seine Sätze sind nicht von dieser Welt.
Bitte vergesst nicht, meinen Newsletter in den Sozialen Netzwerken zu teilen und zu empfehlen. Wir befinden uns im Aufbau. Danke!
Euer Pit Gottschalk

Gianni Infantino im Exklusiv-Interview beim Schweizer Blick Gianni Infantino im Exklusiv-Interview beim Schweizer Blick
Football Leaks: Der Fifa-Boss schlägt zurück
Die Aussagen von Gianni Infantino im Schweizer Blick lassen nichts Gutes erahnen. Der Fifa-Präsident fühlt sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. Juristisch mag das sogar stimmen. Aber der oberste Hüter hat nicht eine Sekunde begriffen, worum es wirklich geht.
Der Boss des Fußball-Verbandes muss, wenn er tatsächlich mit den Machenschaften und Auswirkungen aus der Zeit seines Vorgängers Sepp Blatter aufräumen will, Symbolpolitik im besten Sinne betreiben. Heißt: Jeden Anschein vermeiden, bei der Fifa könnte Verwerfliches passieren.
Das Gegenteil ist der Fall. Nicht nur die Enthüllungen von Football Leaks im Spiegel belegen eine auf Machterhalt und Wiederwahl ausgelegte Verbandspolitik, die darin gipfelt, dass er die Weltmeisterschaft auf 48 Nationen aufblähen und eine Nations League gründen will.
Infantino ist nicht transparent in seinem Verhalten, nicht nachvollziehbar in seinen Aussagen, nicht selbstkritisch in seinen Repliken. Kurzum: Infantino widerspricht jedem Sozialverhalten, das der Fußball Kindern beibringt. Es schmerzt, wenn ein solcher Mann oberster Hüter dieser Werte sein soll.
Untersuchung gegen Walliser Staatsanwalt
Nach Wut-PK: Uli Hoeneß irritiert schon wieder
Der Bayern-Präsident nach dem Athen-Spiel
"Wir fahren als Außenseiter nach Dortmund"
Champions League: Bayern rumpelt Athen weg
Tübinger Professor erklärt Kovac-Aussagen
BVB-Boss Watzke: Niederlage schärft die Sinne
Hoffenheim 2:2 in letzter Sekunde: Julian Nagelsmann darf hoffen Hoffenheim 2:2 in letzter Sekunde: Julian Nagelsmann darf hoffen
Neun Klubs, acht Länder: Marko Marins Karriere
Die Top-Elf der wertvollsten U21-Profis
Heute im Fernsehen
Alle mal herhören! Der Weltmeister spricht
Phrasenmäher - Fußball-Podcast mit Christoph Kramer Phrasenmäher - Fußball-Podcast mit Christoph Kramer
Hertha-Manager von eigenen Fans angezeigt
Hannover 96 Letzter der Sky-Zuschauertabelle
VfL Wolfsburg mit Siegpflicht in Hannover?
Hat Dir diese Ausgabe gefallen?
Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Powered by Revue
Pit Gottschalk -- 20249 Hamburg